Falscher Flashplayer mit bösen Absichten? unterwegs.

Die Flashplayer Software steht seit einiger Zeit ja meist wegen Sicherheitslücken im Mittelpunkt des Interesses. Und die Empfehlungen aller Experten lauten, die Lücken durch kurzfristiges Patchen (so die Patche denn verfügbar sind) zu schließen.

Gewiefte Zeitgenossen -mit vermutlich- fragwürdigen Hintergedanken, machen sich dies mal wieder zu Nutze.

Sorglos wird eine Internetseite aufgerufen und direkt erscheint eine Meldung -auch als Popup-, dass der genutzte Flashplayer unbedingt aktualisiert werden müsse. Oder noch besser der Flashplayer HD installiert werden solle. Die Seite macht schon fast einen seriösen Eindruck ;-)

 

Falscher Flashplayer

 

 

Aber! Die primäre Aufgabe dieses Flashplayers ist mit Sicherheit nicht die Wiedergabe von HD Videos. Dies wird im Kleingedruckten dann auch ganz offen dargestellt.

Meine dringende Bitte: installieren Sie Software nur direkt vom Hersteller oder zumindest von seriösen Quellen wie heise.de, chip.de etc.. Und aktualisieren Sie Ihre Virenschutzsoftware regelmäßig.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine eMail oder ein Fax. Gerne dürfen Sie mir auch auf facebook,  twitter und google+ folgen.