Outlook 2016 und Kerio Connect...

Schon mal versucht, Outlook 2016 mit dem Kerio Outlook Connector zu konfigurieren?
Leichter gesagt, als getan. Denn ständig poppt nur der Outlook-Einrichtungsassistent auf. Und dieser enthält nicht die Möglichkeit zur Auswahl des KOFF.

Aber es gibt eine Lösung ;-)

Outlook 2016 und Kerio Connect

Outlook beenden.

Registry Editor (regedit.exe) starten . Je nach Windows Version kann dies auf unterschiedlichen Wegen erfolgen:

Windows 10, Windows 8.1 und Windows 8: drücken Sie die Windows Taste + R um den "Ausführen"-Dialog bzw. das Fenster zu öffnen. Dort regedit.exe eintragen und OK klicken.
Windows 7: drücken Sie den Start-Button und geben regedit.exe in das Suchfeld ein. Betätigen Sie dann die Enter-Taste.

Im Registry Editor suchen Sie nach folgendem Eintrag:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Outlook\setup

Im rechten Fenster/Bereich klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich. Nun öffnet sich ein Menü.
Wählen Sie den Punkt Neu -> DWORD-Wert (32-bit).
Dieser Wert erhält den Namen DisableOffice365SimplifiedAccountCreation. Mit Enter wird der Eintrag bestätigt.
Nun erfolgt ein Rechtsklick darauf und der Menüpunkt Ändern wird aufgerufen. 
Im Feld "Wert" geben Sie 1 ein und bestätigen wiederum mit  OK.
Nun kann der Registry Editor beendet werden. 

Beim nächsten Start von Outlook kann der Kerio Outlook Connector ausgewählt werden, wenn ein neues eMail-Konto hinzugefügt werden soll.

Diese Webseite verwendet Cookies, WebFonts und weitere Tools um ein attraktives Nutzungserlebnis zu ermöglichen.

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie zu, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben und damit einverstanden sind, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.