In einem vorhandenen Netzwerk werden neue Workstations mit Windows XP Prof. (SP2) installiert.
Als David-Server kommt eine V8-Office-Version (Update von einer SL-Edition) zum Einsatz.

Die Installation des David Infocenter bzw. des Tobit Infocenter wird über die Freigabe David\Clients angestossen, bricht jedoch kurz nach dem Start ohne konkrete Fehlermeldung ab. Bei den "älteren" Clients klappt der Zugriff auf den Server. Im Archive/User ist die "richtige" Anzahl von Benutzerarchiven angelegt (es sind also keine zusätzlichen/überflüssige Ordner vorhanden).

 

 


ANTWORT

Bitte überprüfen Sie, ob alle erforderlichen Servicepacks, Hotfixes etc. in der richtigen Reihenfolge KORREKT installiert wurden. Bitte auch unbedingt die Versionsstände überprüfen!

Sollte der Fehler weiterhin bestehen, sollten Sie einen Blick in die Datei Setup.inf. werfen.
Diese finden Sie im Installationsverzeichnis (David\Clients).
Öffnen Sie die Datei mit einem Texteditor und gehen Sie zum letzten Abschnitt. Sollte dort ein Eintrag: ProductName=David SL zu finden sein, löschen Sie diesen bitte einmal testweise.

Starten Sie anschließend die Setup-Routine. Das Infocenter sollte jetzt installiert werden können.